Herzlich Willkommen 
in meiner Praxis
 
für Craniosacrale Therapie und Ganzheitliche 
Körperarbeit 
 
   

          


Ich behandle...

  • Erwachsene
  • Babys
  • Kinder
  • Tiere 

Spezielles ANGEBOT in meiner Praxis:
  • Craniobehandlung als Begleitung bei Erkrankungen 
  • Craniobehandlung bei Senioren - hier auch Hausbesuche innerhalb Salzburg Stadt möglich
  • Craniobehandlung bei Tieren         (Hund, Katze und Pferd)

       

Ich freue mich über Ihr Interesse an einer CRANIOSACRALEN BEHANDLUNG  und  

möchte Ihnen meine Arbeit vorstellen 


Die Craniosacrale Therapie findet ihren Ursprung in der Osteopathie und wurde von dem amerikanischen Osteopathen Dr. William Sutherland in den Anfängen des 20. Jh. als eigene Therapieform entwickelt. 


Das Craniosacrale System erstreckt sich vom Schädel (lat. Cranium) bis zum Kreuzbein (lat. Sacrum) und umfasst neben den knöchernen Bestandteilen (Schädel, Wirbelsäule, Becken) auch die Hirn- und Rückenmarkshäute, sowie die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit.


Sutherland entdeckte, dass diesem System eine eigene rhythmische Bewegung innewohnt - der craniosacrale Rhythmus. 


Dieser Rhythmus überträgt sich auf das gesamte Fasziensystem des Körpers und kann durch sanftes Berühren an verschiedenen Körperstellen vom Therapeuten wahrgenommen werden. 


Stress, Unfälle, Krankheiten und seelische Belastungen beeinflussen die Qualität des craniosacralen Rhythmus. Dieser nimmt Einfluss auf die gesamten Körperfunktionen und ist von enormer Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. 


Die Behandlung wird im Liegen in bequemer Kleidung durchgeführt. Sie findet in einer geschützten und geborgenen Umgebung statt und schafft in dem Klienten ein Gefühl von Ruhe, Wärme und Wohlbefinden. 


Sehr behutsam und respektvoll wird durch "lauschende" Berührung am ganzen Körper gearbeitet. Die Berührung dient hier sowohl der Diagnose als auch der Therapie. Die unterschiedlichen Ausdrucksformen und Qualitäten des craniosacralen Rhythmus geben Auskunft über den Zustand des Organismus. 


Durch sanfte, manuelle Griffe findet eine gestörte Harmonie wieder zurück ins Gleichgewicht, die Eigenregulation und Selbstheilungskraft des Körpers wird aktiviert. Die Ressourcen werden gestärkt und tiefe Entspannung ermöglicht.